Unter CAD/CAM versteht man die Anfertigung von Zahnersatz anhand computergestützter Technologie. Dabei erfolgen sowohl der Entwurf (CAD: Computer Aided Design) als auch die Herstellung (CAM: Computer Aided Manufacturing) mit Hilfe intelligenter Softwareprogramme und durch Fräseinheiten, die mit diesen vernetzt sind.

Wir verfügen mit SimPlant über ein System, welches vorhersagbare Ergebnisse und höchste Planungssicherheit liefert. Die dreidimensionalen Röntgenaufnahmen Ihres Kiefers geben uns exakte Informationen über Ihre Knochenstruktur und ermöglichen so eine computergestützte Planung und Anfertigung des individuellen Zahnersatzes. Die festgelegten Positionen werden anschließend in eine spezielle Software übertragen und in eine Operationsschablone eingearbeitet. Im Team Zahnarzt mit Zahntechniker werden diese Planungen besprochen und die Insertion der Implantate erfolgt durch den Zahnarzt.

Weigl – Galvano – Teleskopkonzept

Im Jahre 2000 haben wir uns auf die Herstellung von Galvano – Teleskopen nach Dr. Weigl spezialisiert.Die Technik besteht aus einer Primärkrone aus Zirkonoyxd, einem passgenauem Galvanokäppchen, das in der Sekundärkrone des herausnehmbaren Zahnersatzes spannungsfrei verklebt wird. Der Zahnersatz kann gaumenfrei gestaltet werden.

In der Doppelkronentechnik und für Implantat-Suprakonstruktionen hat die Galvanotechnik in der modernen Zahntechnik ihren festen Platz. Als Vorteile eines Sekundärgerüsts aus Galvanogold sind das sanfte Gleiten beim Ein- und Ausgliedern des Zahnersatzes sowie der Halt zu nennen. Bestimmender Faktor für die Haftung ist das Vorhandensein von Flüssigkeit (Speichel) im Kronenspalt, durch die daraus resultierende hydraulische Wirkung tritt kaum Abrieb oder Haftverlust auf.
Weitere Vorteile sind:

  • hohe Passgenauigkeit des Sekundärteils auf dem Primärteil
  • adhäsiver Effekt zwischen Primär- und Sekundärteil
  • verschleißfreies Gleiten
  • spannungsfreies Verbinden mit der Tertiär- Konstruktion durch Verkleben
  • 99,9-prozentiger Feingoldanteil, dadurch nahezu ausgeschlossen sind Korrosionserscheinungen und Unverträglichkeit.
  • Galvanogold ist resistent gegen Säuren, Basen und Salze.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden