Zahnersatz ist ein modernes High-Tech-Produkt, welches für jeden Patienten individuell angefertigt wird. Von maßgeblicher Bedeutung für uns Zahntechniker ist die ansprechende Ästhetik, eine klare Aussprache sowie die harmonische Gesichtskontur. Daneben müssen die richtigen Materialien gewählt werden, um eine hohe Verträglichkeit zu gewähren. 30 versierte Zahntechniker stellen sich mit einem umfangreichen Fachwissen dieser täglichen verantwortungsvollen Aufgabe. Dabei kooperieren wir in enger Partnerschaft mit dem behandelnden Zahnarzt, achten auf eine individuelle Farbanpassung und ein harmonisches Gesamtbild, das sich in die vorhandenen Zahnreihen einfügt und ein strahlendes Lächeln ermöglicht. Für die individuelle Farbanpassung können Ihre Patienten unsere hauseigenen Patientenzimmer nutzen.

Mit Hilfe einer Krone können Zähne, bei denen der Halt einer neuen Füllung nicht mehr hundertprozentig gewährleistet ist, in ihrer Funktion wieder voll hergestellt werden. Bei fehlenden Zähnen jedoch, wendet man die Methode von Brücken an. Hier werden die Zahnlücken mit einem festsitzenden Zahnersatz einfach „überbrückt“. Wie bei einer richtigen Brücke auch, benötigt man hierzu mindestens zwei Pfeiler(zähne), an denen die Brücke fest hält. Diese Brückenpfeiler können sowohl eigene Zähne, als auch Implantate sein.

Kleinere Schäden am Zahn werden in der Regel vom Zahnarzt mit Kunststoff gefüllt. Ist ein größerer Teilbereich beschädigt, dann sind Inlays eine ideale Versorgungsmöglichkeit. Inlays sind passgenaue Füllungen aus Gold oder Keramik. Diese werden vom Zahntechniker individuell angefertigt. Der Zahn bekommt so seine Funktion und sein Aussehen dauerhaft zurück.

Sie ärgern sich schon lange über Ihre kleinen Lücken im Frontzahnbereich? Sie wüssten gern, wie Sie die Verfärbungen auf Ihren Schneidezähnen loswerden? Ihre Zähne sind eigentlich schön, aber ein wenig zu kurz? Oft braucht es nur eine hauchdünne Keramikschale, ein sogenanntes Veneer, um Ihrem Lächeln den letzten Schliff zu geben. Veneers kommen häufig bei ästhetischen und kosmetischen Korrekturen zum Einsatz.

Mit Implantaten kann man heutzutage dauerhaft und sicher Zahnersatz festsitzend in den Zahnverbund integrieren. Sowohl ihre Funktion, als auch ihre Ästhetik ist mit den eigenen Zähnen nahezu identisch. Wie ein richtiger Zahn besitzt auch das Implantat eine (künstliche) Zahnwurzel, die aus einem gewebefreundlichen Material hergestellt ist und operativ in den Kieferknochen eingepflanzt wird.

Zahnersatz sitzt entweder fest im Mund oder ist bedingt herausnehmbar. Doch neben festsitzenden Brücken und Implantaten gibt es eine weitere hochwertige Lösung:

Die Teleskoptechnik

Bei Teleskopen wird der Zahnersatz an einem oder mehreren Pfeilern befestigt. Die Pfeiler können ein natürlicher Zahn oder ein Implantat sein. Diese bestehen aus einem Innen- und Außenteleskop. Durch Friktion zwischen Innen - und Außenteleskop entsteht eine Haftung und ein sicherer Halt der Prothese.

Eine kostengünstige Lösung, um Zahnlücken zu schließen, ist der Klammermodellguss. Die Ästhetik und die Lebensdauer der Arbeit ist aufgrund der häufig sichtbaren Klammern jedoch eingeschränkt.

Totalprothesen bestehen in der Regel aus einem in der Medizin häufig verwendeten rosafarbenen Kunststoff (PMMA), der dann je nach Patientenwunsch mit Kunststoff- oder Keramikzähnen bestückt wird. Zuvor gewonnene Abformungen ergeben die Form und sind für den guten Halt und die Funktion der Prothese verantwortlich.

Schienen können bei Verspannungen, Kopf- und Nackenschmerzen und Tinnitus helfen. Sie stellen eine gesunde Kau- und Kieferfunktion wieder her, erhalten die Zahnsubstanz, schonen die Kiefergelenke und werden meist nachts getragen, stellen daher keine ästhetische Einschränkung dar.

Sie knirschen mit den Zähnen, pressen beim Sport Ihre Zähne sehr stark aufeinander oder leiden unter nächtlichem Schnarchen? Mit speziellen, individuell angefertigten Kunststoffschienen helfen wir unseren Patienten, diese Probleme in den Griff zu bekommen.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden