Dentallabor Ramm

Grundsätzlich muss, bevor der neue Zahnersatz hergestellt werden kann, ein Abdruck (Abformung) vom Gebiss abgenommen werden. Je nach Anwendung, werden dabei nicht nur die Zähne, sondern auch Zahnreihen, Schleimhäute und Bänder im Mundraum berücksichtigt. Das dabei entstehende Modell ist die Basis für die weiteren Arbeiten, Diagnosen und Therapieansätze.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden